Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

vom "SCHMERZ FREI AUSTRIA"


1. Geltungsbereich:
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle mit unserer Firma geschlossenen Verträge über den Kauf von Produkten, die auf/in den Internetseiten / Newslettern / E-Mail und anderen vergleichbaren Medien angeboten werden.

2. Vertragsabschluss:
Der Vertrag kommt durch Kauf der Ware im Onlineshop und mit Lieferung der Ware zustande. Dabei akzeptiert der Käufer die Belehrung über den Widerruf vor Vertragsschluss. Sämtliche Angebote auf unserer Internetseite und anderen Medienpublikationen sind freibleibend.

3. Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Widerruf bzw. Warenrücksendung sind zu richten an:



ART CONSULTING
Lindengasse 30
2601 Eggendorf
Österreich
Email:sfaustria@aon.at


4. Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten.
Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

5. Preis, Zahlung
Die Kaufpreise werden als Bruttopreis angegeben. Die Kosten für den Versand trägt ausschließlich der Käufer. Der Kaufpreis und die Versandkosten werden nach Annahme durch unsere Firma fällig. Wir versenden keine Ware auf offene Rechnung. Die in der jeweiligen Artikelbeschreibung angegebenen Zahlungbedingungen sind Vertragsbestandteil. Eine Lieferpflicht entsteht erst nach Geldeingang auf unser Konto. Zahlungen müssen innerhalb von 7 Tagen kostenfrei auf das angegebenen Bankkonto der Firma geleistet werden. Im Fall eines Widerrufs werden wir bereits geleistete Zahlungen zurück erstatten.

6. Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung der bestellten Ware bleibt die gesamte gelieferte Ware unser Eigentum

7. Gerichtsstand:
Wiener Neustadt, Österreich